Weitere Beiträge zum Gemeindeleben, Informationen und Gottesdienstzeiten finden Sie im aktuellen Pfarrbrief.

Vorsichtsmaßnahmen Corona-Virus

Gottesdienste finden unter Einhaltung von Vorsichtsmaßnahmen wieder statt, die Teilnehmerbeschränkungen sind aufgehoben. Informationen der Pfarrgemeinde Sanctissima Eucharistia und des Erzbistums zu Corona sowie Hinweise zu Gebet und Mitfeier hier.


Gottesdienste ab 5. Juli wieder zu regulären Zeiten

Ab Sonntag, 5. Juli 2020, finden die Gottesdienstzeiten wieder zu den regulären Zeiten statt: Sonntag 09:00 Uhr in Teltow und 11:00 Uhr in Kleinmachnow.


Religiöse Kinderwoche 2020

Ein Sommer ohne RKW – jedenfalls ohne RKW in Alt Buchhorst – das wird uns in diesem Jahr erwarten. ABER – wir versuchen trotzdem, eine RKW für die Schüler der vollendeten 1.-7. Klassen unserer Gemeinde stattfinden zu lassen, auch wenn wir nicht wegfahren können. Wir haben – nach jetzigem Stand der Dinge - die Möglichkeit, in kleinen Gruppen mit jeweils 5 Kindern und einem Betreuer auf den Pfarrgrundstücken in Teltow und/oder Kleinmachnow in der ersten Ferienwoche vom 29. Juni bis 3. Juli 2020 eine etwas abgespeckte Variante der RKW durchzuführen. Das kann natürlich nur unter den geforderten Rahmenbedingungen hinsichtlich Hygiene- und Abstandsmaßnahmen stattfinden.

Da sich immer noch viel entwickelt, können wir auch erst sehr kurzfristig entscheiden, in welchem zeitlichen Rahmen und an welchen Orten wir die RKW durchführen können - abhängig von der Entwicklung der Verordnungen und der Anzahl der teilnehmenden Kinder. Nach derzeitigem Stand der Dinge werden wir an jedem Tag in dieser ersten Ferienwoche ein mehrstündiges Angebot für die Kinder machen können, bei dem es abgepackte Snacks geben soll.

Sollten Sie für Ihr Kind Interesse an der RKW anmelden wollen, können Sie das gerne an rkw@sanctissima-eucharistia.de schicken.

Zum Beginn der letzten Schulwoche werde ich Sie und alle bereits angemeldeten Kinder bzw. deren Eltern anschreiben und einen (fast) endgültigen Ablaufplan zur hoffentlich stattfindenden Mini-RKW schicken.

Herzliche Grüße im Namen des gesamten RKW-Teams

Barbara Marin


Kirchweih in Teltow

Prozession und zwei Messen

Am 14. Juni 2020 feierten wir in Teltow Kirchweih, in diesem Jahr mit Abstand und zwei Messen, damit die maximale Teilnehmerzahl nicht überschritten wurde. Das Gemeindefest im Anschluss musste wegen der COVID19-Pandemie leider ausfallen. Dennoch war es mit Messe und Prozession, mit Chor und Bläsern wieder ein schönes Fest. Zum ersten Mal seit Beginn der „Corona-Krise“ waren auch wieder (fast) alle unsere Ministranten gemeinsam im Dienst.

Wir hoffen, dass wir das Gemeindefest nach den Sommerferien nachholen können. Ein großes Jubiläum feiern wir dann, neben 30 Jahren Deutsche Einheit, im Oktober: Am 3. Oktober 1920 wurde in der damaligen Notkirche von Pfarrer Beyer die erste heilige Messe gefeiert. Nach ca. 350jähriger Unterbrechung hatte Teltow wieder ein katholisches Gotteshaus.


Flyer an alle Haushalte

Informationen in der Corona-Zeit

Statt einem neuen Pfarrbreief in den Kirchen gab es im Juni einen Flyer an alle katholischen Haushalte, mit den wichtigsten Informationen zu Gottesdienstzeiten und RKW sowie einem kurzen Gruß des Pfarrers.

Flyer zum Download


Pfarrgemeinderat trifft sich

Corona und Folgen bestimmendes Thema

Die COVID-19 Pandemie und ihre Folgen waren auch bei der Pfarrgemeinderatssitzung am 8. Mai 2020 bestimmendes Thema. Wie geht es weiter mit den Feiern der Hl. Messen, mit Erstkommunion, Firmung und Religiöser Kinderwoche?

Die Heiligen Messen finden wieder statt. Es dürfen jedoch nur 50 Personen, unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienestandards, teilnehmen. Um den Gemeindemitgliedern die Teilnahme an der Sonntagsmesse zu ermöglichen finden vorerst zwei zusätzliche Sonntagsmessen statt, in Teltow um 11:00 Uhr, in Kleinmachnow um 9:00 Uhr. Ministranten, Ordner und weitere Dienste werden entsprechend der Vorgaben eingeteilt. Desinfektionsmöglichkeiten stehen zur Verfügung.

Das Gemeindefest wird verschoben: Ein neuer Termin soll nach den Sommerferien gefunden werden, soweit es die Lage zulässt.

Nach bisherigem Informationsstand gehen wir davon aus, dass der Märkische Katholikentag (ehem. Dekanatstag) in diesem Jahr ausfällt.

Für Firmung und Erstkommunion gibt es noch keine neuen Termine. Vor der Wiederaufnahme des Erstkommunionunterrichts wird es einen Elternabend geben.

Für die RKW gibt es keine klaren Vorgaben des Erzbistums. Jede Pfarrei soll „individuelle Lösungen“ finden. Das Helferteam wird die Eltern informieren, wie diese bei uns aussehen.

Die nächste Pfarrgemeinderatssitzung findet kurzfristig nach Bedarf oder nach den Sommerferien statt.


Osterbrief des Pfarrers

Wenn jemand an meinem Wort festhält, wird er auf ewig den Tod nicht schauen.

In der Corona-Krise stellt sich für viele ganz existenziell die Frage nach Krankheit und Sterben, ja nach dem Sinn des Lebens überhaupt.

Da hilft es nicht, von dieser fundamentalen Frage abzulenken mit vordergründigen Ratschlägen, etwa wie man sich einen Mundschutz bastelt, sich die Hände richtig wäscht, sich gegenseitig hilft…

weiter lesen...