Weitere Beiträge zum Gemeindeleben, Informationen und Gottesdienstzeiten finden Sie im aktuellen Pfarrbrief.

Vorsichtsmaßnahmen Corona-Virus

Gottesdienste finden unter Einhaltung von Vorsichtsmaßnahmen wieder statt. Informationen zum Umgang mit Corona, Maßnahmen der Pfarrgemeinde Sanctissima Eucharistia und des Erzbistums Berlin sowie Hinweise zu Gebet und Mitfeier in der Quarantäne hier.


Pfarrgemeinderat trifft sich

Corona und Folgen bestimmendes Thema

Die COVID-19 Pandemie und ihre Folgen waren auch bei der Pfarrgemeinderatssitzung am 8. Mai 2020 bestimmendes Thema. Wie geht es weiter mit den Feiern der Hl. Messen, mit Erstkommunion, Firmung und Religiöser Kinderwoche?

Die Heiligen Messen finden wieder statt. Es dürfen jedoch nur 50 Personen, unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienestandards, teilnehmen. Um den Gemeindemitgliedern die Teilnahme an der Sonntagsmesse zu ermöglichen finden vorerst zwei zusätzliche Sonntagsmessen statt, in Teltow um 11:00 Uhr, in Kleinmachnow um 9:00 Uhr. Ministranten, Ordner und weitere Dienste werden entsprechend der Vorgaben eingeteilt. Desinfektionsmöglichkeiten stehen zur Verfügung.

Das Gemeindefest wird verschoben: Ein neuer Termin soll nach den Sommerferien gefunden werden, soweit es die Lage zulässt.

Nach bisherigem Informationsstand gehen wir davon aus, dass der Märkische Katholikentag (ehem. Dekanatstag) in diesem Jahr ausfällt.

Für Firmung und Erstkommunion gibt es noch keine neuen Termine. Vor der Wiederaufnahme des Erstkommunionunterrichts wird es einen Elternabend geben.

Für die RKW gibt es keine klaren Vorgaben des Erzbistums. Jede Pfarrei soll „individuelle Lösungen“ finden. Das Helferteam wird die Eltern informieren, wie diese bei uns aussehen.

Die nächste Pfarrgemeinderatssitzung findet kurzfristig nach Bedarf oder nach den Sommerferien statt.


Osterbrief des Pfarrers

Wenn jemand an meinem Wort festhält, wird er auf ewig den Tod nicht schauen.

In der Corona-Krise stellt sich für viele ganz existenziell die Frage nach Krankheit und Sterben, ja nach dem Sinn des Lebens überhaupt.

Da hilft es nicht, von dieser fundamentalen Frage abzulenken mit vordergründigen Ratschlägen, etwa wie man sich einen Mundschutz bastelt, sich die Hände richtig wäscht, sich gegenseitig hilft…

weiter lesen...