06.jpg
02.jpg
07.jpg

Gemeindeleben

Von der Gottesmutter geführt - 44 Pilger unserer Gemeinde waren auf Wallfahrt in Fatima

Schon früh in der Nacht vom 11. Mai machten wir 44 Pilger aus Ss. Eucharistia und aus Rüdersdorf uns auf, um uns als Wallfahrer auf den Weg nach Fatima zu begeben. Unter der geistlichen Leitung unseres Herrn Pfarrer wollten wir dort den Höhepunkt der Feierlichkeiten zu Ehren der Mutter Gottes mitfeiern.

Weiterlesen: Von der Gottesmutter geführt - 44 Pilger unserer Gemeinde waren auf Wallfahrt in Fatima

Erneut gut besuchte Autorenlesung in der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Thomas Morus Kleinmachnow

Autorenlesungen in unserer Bücherei entwickeln sich zu einer guten Tradition. Nach den Lesungen der Kleinmachnower Autoren Joachim Jauer (Urbi et Gorbi – Christen als Wegbereiter der Wende) und Alfred Wolf (Im Schlagschatten der Machtpolitik) las am 23. Mai 2013 die Waldkirchner Autorin Ruth Worzalla im bis auf den letzten Platz gefüllten Gemeidepfarrsaal aus ihrer Autobiografie „Dornige Wege in die Freiheit – Mein Leiben im Nachkriegsdeutschland“.

Weiterlesen: Erneut gut besuchte Autorenlesung in der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Thomas Morus...

Maisprung der Jugend

Der traditionelle Maisprung der Dekanatsjugend führt in diesem Jahr von Babelsberg nach Teltow. Los geht es am Dienstag, 30. April 2013, um 23:00 Uhr in St. Antonius, Babelsberg. Ziel ist in diesem Jahr unsere Pfarrkirche Sanctissima Eucharistia, Teltow. Hier bilden die Heilige Messe und ein gemeinsames Frühstück den Abschluss.

Wer glaubt, ist nicht allein. - Nur noch wenige Plätze für die RKW

In der ersten vollen Ferienwoche, vom 24. bis 29. Juni 2013, sind wir mit den Schulkindern der 1. bis 6. Klassen wieder zur Religiösen Kinderwoche (RKW), im Christian-Schreiber-Haus, in Alt-Buchhorst. In diesem Jahr steht die RKW unter dem Motto "Wer glaubt, ist nicht allein." Es sind nur noch wenige Plätze frei, wer mit möchte, sollte sich jetzt schnell noch anmelden!

Weiterlesen: Wer glaubt, ist nicht allein. - Nur noch wenige Plätze für die RKW

Der sel. Dompropst Bernhard Lichtenberg - Glaubenszeuge und Märtyrer

Am 5. November diesen Jahres jährt sich der Todestag des seligen Berliner Dompropst Berhard Lichtenberg zum 70. mal. Am Donnerstag, 14.03.2013, sprach Dr. Gotthard Klein im Rahmen der geistlichen Vorträge in der Fastenzeit über ihn.

Weiterlesen: Der sel. Dompropst Bernhard Lichtenberg - Glaubenszeuge und Märtyrer

Herzliche Einladung zum Fronleichnamsfest 2013 für Schulkinder

Sehr geehrte Eltern,

am Donnerstag,  30. Mai 2013 feiert die katholische Kirche das Fronleichnamsfest. Sie gedenkt der Einsetzung des Altarsakraments durch Jesus Christus beim Letzten Abendmahl und trägt an vielen Orten den Herrenleib („Fronleichnam“) in einer Prozession durch die Straßen und Fluren. Die katholischen Schüler können an diesem Tag vom Unterricht befreit werden (lt. Schulgesetz des Landes Brandenburg), um am Gottesdienst teilnehmen zu können. Bitte füllen Sie dazu den unteren Abschnitt aus, die Religionslehrerinnen Ihres Kindes leiten diesen dann weiter an die Klassenleiter.

Weiterlesen: Herzliche Einladung zum Fronleichnamsfest 2013 für Schulkinder

Bernhard Lichtenberg - Glaubenszeuge und Märtyrer

Am Donnerstag, 14.03.2013, wird im Rahmen der geistlichen Vorträge in der Fastenzeit Dr. Gotthard Klein über den seligen Berliner Dompropst Bernhard Lichtenberg sprechen. Der Vortrag findet um 19:30 Uhr, im Pfarrsaal der Kirche St. Thomas Morus, in Kleinmachnow statt. Hl. Messe um 18:30 Uhr.

Weiterlesen: Bernhard Lichtenberg - Glaubenszeuge und Märtyrer

Autorenlesung - "Dornige Wege in die Freiheit – Mein Leben im Nachkriegsdeutschland"

Am Donnerstag, den 23. Mai 2013 um 19:30 Uhr, liest Frau Ruth Worzalla in der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Thomas Morus, 14532 Kleinmachnow, Hohe Kiefer 113, aus ihrem Buch "Dornige Wege in die Freiheit – Mein Leben im Nachkriegsdeutschland“ Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen: Autorenlesung - "Dornige Wege in die Freiheit – Mein Leben im Nachkriegsdeutschland"

Jugend trifft sich zum Weltgebetstag

Unsere Pfarrjugend trifft sich das nächste mal zum Weltgebtstag, am 1. März 2013, um 19:30 Uhr an der Kirche St. Thomas Morus in Kleinmachnow.