07.jpg
02.jpg
06.jpg

Gemeindeleben

60 Jahre Priester

Am 19. Dezember feiert Pfarrer Adler, der viele Jahre in unserer Gemeinde geholfen und mit uns die heilige Messe gefeiert hat, sein 60. Priesterjubiläum. Wir feiern aus diesem Anlass mit ihm am 20.12. um 18:00 Uhr die Hl. Messe in Kleinmachnow, im Anschluss gibt es einen kleinen Empfang.
Um Geschenke bittet Pfarrer Adler nicht, aber um das Gebet für ihn, um einen guten Bischof für unser Erzbistum Berlin und insbesondere um das Gebet für Priester und neue Berufungen.

Krippenandachten/Krippenspiele

Freitag, 19.12.14, 16:00 Uhr
Krippenspiel der Kita-Vorschulkinder in der Kirche St. Thomas Morus, anschliessend Weihnachtsfeier des Fördervereins für Kinder, Eltern und das Kita-Team im Pfarrsaal.

Mittwoch, 24. Dezember 2014, Heiligabend
15:00 Uhr, Krippenspiel in Sanctissima Eucharistia Teltow und St. Thomas Morus Kleinmachnow

Neues aus dem Pfarrgemeinderat, September 2014

In der jüngsten Sitzung unseres Pfarrgemeinderats konnten wir Pfarrer Arndt begrüßen. In unserer Gemeinde ist er kein Unbekannter, er ist schon des Öfteren bei uns zu Gast. Nun ist er neben seiner Aufgabe im Konsistorium als Pfarrvikar in unserer Pfarrei und unterstützt Pfarrer Theuerl offiziell. Wir freuen uns sehr darüber und heißen ihn herzlich Willkommen.

Weiterlesen: Neues aus dem Pfarrgemeinderat, September 2014

Auf den Spuren von Alois und Benno - Ministrantenausflug nach Dresden

Nachdem der letzte Ausflug unserer Ministranten nach Magdeburg schon ein paar Jährchen zurückliegt, war es am 8. November endlich wieder soweit: Die vereinte Messdienertruppe von Sanctissima Eucharistia brach vom ZOB nach Dresden auf. Nach knapp dreistündiger Busfahrt kamen wir am Hauptbahnhof an, von dem aus wir zur berühmten Frauenkirche liefen. Wir ließen zunächst das prächtige Kircheninnere auf uns wirken und beschlossen dann spontan, auf die Kuppel hinaufzusteigen. Dieser Aufstieg lohnt sich definitiv, denn von oben hat man einen fantastischen Blick über die Stadt - und dank des guten Wetters konnten wir sogar bis zum Erzgebirge schauen.

Weiterlesen: Auf den Spuren von Alois und Benno - Ministrantenausflug nach Dresden

Anmeldung zum Firmkurs für Schüler der 9. Klasse (und älter) bis Ende September 2014

Im Sommer 2015 wird es in unserer Pfarrei die Möglichkeit zum Empfang des Heiligen Sakramentes der Firmung geben. Es wird von einem Bischof durch Gebet, Handauflegung und Salbung mit Heiligem Öl gespendet. In diesem Sakrament der Stärkung wird dem Empfänger der Heilige Geist geschenkt. Der Heilige Geist soll den Glauben festigen und zu einem christlichen Leben ermutigen.

Zur Vorbereitung auf die Firmung ist es notwendig, einen Vorbereitungskurs zu besuchen. Ähnlich wie beim Führerschein gibt es auch beim Firmkurs Theorie und Praxis. Die Theorie, das sind unsere wöchentlichen Gruppenstunden, in denen wir uns ab November 2014 (mittwochs, 18.00 Uhr Pfarrsaal Kleinmachnow) mit Fragen des katholischen Glaubens und der christlichen Lebensführung beschäftigen. Dazu kommt die Praxis. Das sind die Gottesdienste an den Sonn- und Feiertagen. Nur wenn jemand bereit ist, sich auf Theorie und Praxis einzulassen, sollte er sich für die Vorbereitung auf die Firmung entscheiden.

Weiterlesen: Anmeldung zum Firmkurs für Schüler der 9. Klasse (und älter) bis Ende September 2014

Neues aus dem Pfarrgemeinderat, November 2014

Am 6. November 2014 traf sich der Pfarrgemeinderat zum letzten Mal in diesem Jahr. Von St. Martin bis zu den Krippenandachten gab es einiges zu besprechen. Wichtigstes Thema war dieses Mal der pastorale Prozess „Wo Glauben Raum Gewinnt“.

Weiterlesen: Neues aus dem Pfarrgemeinderat, November 2014

Autorenlesung in der Katholischen Öffentlichen Bücherei - Jailbirds

Am Donnerstag, den 25. September 2014 um 19:30 Uhr, liest Herr Thomas Marin in der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Thomas Morus in 14532 Kleinmachnow, Hohe Kiefer 113, aus dem Buch Jailbirds Blicke zum Himmel über dem Knast

Weiterlesen: Autorenlesung in der Katholischen Öffentlichen Bücherei - Jailbirds

Termine der Gräbersegnungen

Sonnabend, 1. November 2014
14:00 Uhr Stahnsdorf, Sputendorfer Straße
15:00 Uhr Stahnsdorf, Südwestkirchhof

Sonntag, 2. November 2014
15:00 Uhr Kleinmachnow

Sonnabend, 8. November 2014
14:00 Uhr Großbeeren

Sonntag, 9. November 2014
14:00 Uhr Ruhlsdorf
15:30 Uhr Teltow

Romwallfahrt der Ministranten 2014

„Frei! Darum ist es erlaubt Gutes zu tun.“ Unter diesem Motto pilgerten 50.000 Ministranten aus Deutschland, Österreich und dem Baltikum in die ewige Stadt. Mit dabei waren 14 Messdiener und Betreuer aus unserer Gemeinde, die gemeinsam mit den Pilgern aus St. Peter und Paul Potsdam vom 1. bis 8. August 2014 nach Rom aufbrachen.

Neben vielen Kirchenbesuchen, der Besichtigung der Reste des Antiken Roms und einigen zu Fuß zurück gelegten Kilometern gehörten ein Ausflug in die Stadt des Heiligen Franziskus, nach Assisi, die Treffen mit Ministranten aus den deutschsprachigen Diözesen und natürlich die Audienz und die Feier der Vesper mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz zu den Höhepunkten der Wallfahrt.

Weiterlesen: Romwallfahrt der Ministranten 2014