04.jpg
02.jpg
08.jpg

Gemeindeleben

Maisprung der Dekanatsjugend

Wie bereits langjährige Tradition in unserem Dekanat, findet in der Nacht vom 30. April zum 1. Mai der Maisprung der Jugend statt. In diesem Jahr führte der etwas über fünfzehn Kilometer lange Weg von St. Antonius Babelsberg, meist an der Havel entlang, nach St. Michael Wannsee. Gebetsstationen gab es unter anderem an der Glienicker Brücke, an St. Peter und Paul auf Nikolskoe, am Haus der Wannseekonferenz und in der Nähe des ehemaligen Don-Bosco-Heims in Wannsee. Den Abschluss bildeten die Feier der Heiligen Messe und anschließend das gemeinsame Frühstück.

Weiterlesen: Maisprung der Dekanatsjugend

Grillen und Maiandacht

Die Ministranten aus unserer Pfarrei und aus den Nachbarpfarreien Babelsberg und Potsdam trafen sich am 3. Mai zum Grillen auf dem Pfarrgrundstück in Teltow. Anschließend wurde gemeinsam die Maiandacht gefeiert.

Weiterlesen: Grillen und Maiandacht

„Mehr als 750 Jahre Christentum in Teltow“ - ökumenischer Festgottesdienst am 11. Januar 2015

Am Sonntag, 11. Januar 2015, findet um 14:00 Uhr, in der evangelischen St. Andreaskirche ein ökumenischer Festgottesdienst anlässlich des 750jährigen Stadtjubiläums von Teltow statt.

11. Januar 2015, 14:00 Uhr
St. Andreaskirche, Breite Straße, Teltow (Altstadt)

 

Diözesaner Weltjugendtag in Berlin

2016 ist der nächste Weltjugendtag in Krakau. Doch es finden nicht nur „die großen“ Weltjugendtage statt, auch in den Jahren dazwischen gibt es sie in den Diözesen. Am 28. März trafen sich Jugendliche aus dem gesamten Erzbistum Berlin in St. Matthias, Schöneberg, zum diözesanen Weltjugendtag.

Weiterlesen: Diözesaner Weltjugendtag in Berlin

Kirchenchor Teltow sucht neue Sängerinnen und Sänger!

Sie singen gerne und haben Lust gemeinsam mit netten Menschen in fröhlicher Runde zu singen?

Dann kommen Sie zu uns! Wir proben jeden Dienstag um 19:15 Uhr im Pfarrsaal in Teltow, Ruhlsdorfer Str. 28.

Neue Ministranten in Teltow aufgenommen

In der Pfarrkirche Ss. Eucharistia konnten wir zwei neue Ministranten begrüßen: Maira und Patricia. Wer von Euch in Teltow Ministrant werden möchte (und schon zur Erstkommunion war), kann nach der Sonntagsmesse gern in der Sakristei vorbei schauen.

Weiterlesen: Neue Ministranten in Teltow aufgenommen

60 Jahre Priester

Am 19. Dezember feiert Pfarrer Adler, der viele Jahre in unserer Gemeinde geholfen und mit uns die heilige Messe gefeiert hat, sein 60. Priesterjubiläum. Wir feiern aus diesem Anlass mit ihm am 20.12. um 18:00 Uhr die Hl. Messe in Kleinmachnow, im Anschluss gibt es einen kleinen Empfang.
Um Geschenke bittet Pfarrer Adler nicht, aber um das Gebet für ihn, um einen guten Bischof für unser Erzbistum Berlin und insbesondere um das Gebet für Priester und neue Berufungen.

Ministrantenstunden

Seit Jahresbegin 2015 finden neben den Ministrantenstunden in den jeweiligen Gruppen von Ss. Eucharistia und St. Thomas Morus einmal monatlich gemeinsame Minitrantenstunden mit Pfarrer Arndt statt. Die nächsten Termine sind:
21.03.2015, 10:00 Uhr, Teltow
18.04.2015, 10:00 Uhr, Kleinmachnow
23.05.2015, 10:00 Uhr, Teltow
27.06.2015, 10:00 Uhr, Kleinmachnow

Besondere Übungsstunden:
06.06.2015, 10:00 Uhr, Übungen für Fronleichnam/Pfarrfest in Teltow (das Fest ist am Sonntag, 7.6.)
03.07.2015, 18:30 Uhr, Abendmesse anschl. Übung für de Firmgottesdienst in Teltow (Die Firmung ist am Sonnabend, 4.7.)

Krippenandachten/Krippenspiele

Freitag, 19.12.14, 16:00 Uhr
Krippenspiel der Kita-Vorschulkinder in der Kirche St. Thomas Morus, anschliessend Weihnachtsfeier des Fördervereins für Kinder, Eltern und das Kita-Team im Pfarrsaal.

Mittwoch, 24. Dezember 2014, Heiligabend
15:00 Uhr, Krippenspiel in Sanctissima Eucharistia Teltow und St. Thomas Morus Kleinmachnow