07.jpg
01.jpg
02.jpg

Gemeindeleben

Maisprung von Kleinmachnow nach Babelsberg

Der Maisprung der Dekanatsjugend findet auch in diesem Jahr statt, auch wenn der 1. Mai als Sonntag, an dem Viele durch die Erstkommunion in Babelsberg, die Firmung in Teltow oder andere Verpflichtungen das Ausschlafen behindert. Wir haben daher den Ablauf etwas verändert:
Beginn um 22 Uhr in Kleinmachnow, St. Thomas Morus, Hohe Kiefer 113
ca. 22:30 Uhr: Heilige Messe in St. Thomas Morus (Sonntagsmesse)
ca. 23:30 Uhr machen wir uns zu Fuß auf den Weg nach St. Antonius, Potsdam-Babelsberg.
Ankunft in Babelsberg ca. 3 Uhr, kurzes Ankunftsgebet, kleiner Imbiß. Heimbringen ist möglich.
Angebot zur Anreise von Potsdam nach Kleinmachnow: Treffpunkt 21 Uhr in St. Antonius

Erstkommunion

In diesem Jahr empfangen fast vierzig Kinder unserer Pfarrei zum ersten Mal die Heilige Kommunion. Die Erstkommunion ist am 10. April in Teltow sowie am 17. und 24. April in Kleinmachnow, jeweils um 11:00 Uhr.

Die Dankandacht wird jeweils um 17:30 Uhr gefeiert.

Eine zusätzliche Hl. Messe findet jeweils um 09:00 Uhr am Erstkommunionort statt.

Adventsbasar

Am Sonntag, den 29. November, findet der traditionelle Caritas-Adventsbasar vor und nach der hl. Messe um 9 Uhr in Teltow statt. Der Erlös kommt den vielfältigen Aufgaben der Caritasgruppe zugute.

 

In der Fastenzeit

Geistliche Vorträge in der Fastenzeit: Jeden Freitag in der Fastenzeit (außer 4. März, ökumenischer Weltgebetstag), nach der Abendmesse in Teltow, finden die geistlichen Vorträge in der Fastenzeit statt. In diesem Jahr ist Msgr. Otto Brauer, aus Paderborn, der Referent.
Freitags, 19:30 Uhr, Pfarrsaal Teltow

Kreuzwegandachten: Jeden Sonntag in der Fastenzeit, in beiden Kirchen jeweils um 17 Uhr, finden die Kreuzwegandachten statt. Gestaltet werden sie von verschiedenen Gruppen und Kreisen der Pfarrei. Am 6. März Ökumenische Passionsandacht des Chores in der Pfarrkirche in Teltow.
Sonntags, 17 Uhr, in unseren beiden Kirchen Ss. Eucharistia Teltow und St. Thomas Morus Kleinmachnow

St. Martin

Martinsspiel, Umzug und Feuer

Der diesjährige St. Martins Umzug wird am Mittwoch, den 11.11.2015 um 16:30 Uhr an der St. Thomas Morus Kirche, Hohe Kiefer 113, Kleinmachnow beginnen.

 

Erneut gut besuchte Autorenlesung mit Joachim Jauer in unserer Bücherei

Am 17.Dezember 2015 las der bekannte TV-Korrespondent Joachim Jauer erneut in der Katholischen Öffentlichen Bücherei „St. Thomas Morus“ im Kleinmachnow aus seinem neuesten Buch „Kennzeichen D – Friedliche Umwege zu deutschen Einheit“. Der Pfarrsaal der Gemeinde war gut mit interessierten Zuhörer gefüllt.

Weiterlesen: Erneut gut besuchte Autorenlesung mit Joachim Jauer in unserer Bücherei

Autorenlesung: Kennzeichen D – Friedliche Umwege zur deutschen Einheit

Am Donnerstag, den 17. Dezember 2015 um 19:30 Uhr, liest Herr Joachim Jauer in der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Thomas Morus in 14532 Kleinmachnow, Hohe Kiefer 113, aus seinem neuesten Buch "Kennzeichen D – Friedliche Umwege zur deutschen Einheit“
Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen: Autorenlesung: Kennzeichen D – Friedliche Umwege zur deutschen Einheit

Neu gewählter Pfarrgemeinderat tritt zusammen

Am 16.12.2015 traf sich zum ersten Mal der neu gewählte Pfarrgemeinderat (PGR). Zum Vorsitzenden wurde Ronny Bereczki gewählt, als Stellvertreterinnen Irmgard Mann und Barbara Marin. Im Dekanatsrat wird die Pfarrei von Olaf Jankowski vertreten werden.

Weiterlesen: Neu gewählter Pfarrgemeinderat tritt zusammen

Weihnachtsbuchausstellung

An den Sonnabenden und Sonntagen 31. Oktober /01. November und 07/08. November 2015 kann vor und nach dem Gottesdienst unsere Weihnachtsbuchausstellung im Pfarrsaal Kleinmachnow besucht werden. Wie schon Tradition können Bücher und andere Geschenke über die Pfarrbücherei bestellt werden. Die Bestellung über die Pfarrbücherei kommt dann den Neuanschaffungen zu gute.